Einschulung

Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten.

 

Die Stadt Köln gibt einen zeitlichen Ablauf vor, zu welchem Zeitpunkt die Anmeldung und die Schuleingangsuntersuchung stattfinden und wann Sie eine Zusage der Aufnahme oder eine Alternative erhalten werden.

 

Allgemeines:

Wird Ihr Kind im Einschulungsjahr bis zum 30. September 6 Jahre alt, ist es ab dem 1. August des Einschulungsjahres schulpflichtig. Sie erhalten im Herbst vor der Einschulung einen Anmeldebogen der Stadt mit zwei Schulempfehlungen, die Ihr Kind fußläufig erreichen kann. Sie können sich darüber hinaus an jeder anderen Grundschule anmelden, soweit die Kapazitäten frei sind. Informationen über die Schwerpunkte einer Schule erhalten Sie im Vorfeld über die jeweilige Homepage, an einem Infoabend oder an einem „Tag der offenen Tür“.

 

Anmeldung an unserer Schule:

Ende Oktober melden Sie sich bitte bei uns unter der Rufnummer 0221/ 221352 - 80 im Sekretariat und erhalten so einen Anmeldetermin für die erste Novemberwoche.

 

Am Tag der Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  1. den sorgfältig ausgefüllten Anmeldebogen der Stadt Köln mit den Unterschriften beider Erziehungsberechtigten
  2. Personalausweis eines Erziehungsberechtigten
  3. die Geburtsurkunde des Kindes
  4. Masernimpfschutz-Nachweis des Kindes
  5. ggf. Anmeldung zur OGS

Die Anmeldung findet immer gemeinsam mit Ihrem Kind statt.

 

Sollte Ihr Kind erst nach dem Stichtag (30. September des Einschulungsjahres) 6 Jahre alt werden, gilt es als sogenanntes „Kann- Kind“ und Sie erhalten kein Schreiben der Stadt Köln. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Kind die notwendige Schulreife erreicht hat.

 

Eine Zusage oder einen Alternativvorschlag erhalten Sie von der Schulleitung, wenn das Schulamt nach dem Abschluss des Anmeldeverfahrens über die Aufnahme entschieden hat. In der Regel erhalten Sie diese Mitteilung im März.

 

Unser Kennenlernnachmittag findet meist nach den Osterferien (Mai-Juni) statt. Dazu kommen alle aufgenommenen Kinder zum ersten ‚Mini-Unterricht‘ in die Schule und lernen die Lehrerinnen kennen. Die Eltern erhalten währenddessen alle weiteren Informationen über den Schulbetrieb und den „Offenen Ganztag“.

 

Die Termine zum Kennenlernnachmittag und zum Elterninformationsabend finden Sie unter „Aktuelles“.

Ihren Termin zur Schulanmeldung können Sie auch zur Anmeldung Ihres Kindes zur OGS nutzen.